MMC-GmbH
Polizei Baden-Württemberg- Krankenversicherung

Besonderheiten bei der kostenlosen Anwartschaftsversicherung über die GdP

 

Die Anwartschaft über die GdP-Mitgliedschaft

Über die Gewerkschaft der Polizei ( GdP) kann man als Polizeianwärter über eine Rahmenvereinbarung mit der Signal Krankenversicherung eine Kleine Anwartschaftsversicherung abschließen. Der Vorteil dabei ist, dass die Anwartschaftsversicherung während der Anwärterausbildung über den Mitgliedbeitrag bei der GdP kostenfrei mitversichert ist.

 

Nur eingeschränkter Anwartschaftsschutz

Eine Anwartschaftsversicherung ist grundsätzlich die „Eintrittskarte“ für den später benötigten Krankenversicherungsschutz nach Dienstzeitende. Sie sollte Ihnen die Leistungsbestandteile sichern, die später notwendigerweise abzusichern sind wenn Sie nach Dienstzeitende zu 70 Prozent beihilfepflichtig werden. Die kostenlose Anwartschaft über die GdP ist eine Kleine Anwartschaft auf den ambulanten und stationären Regelleistungsbereich. Zusatzkosten für die stationären, ambulanten und zahnärztlichen medizinischen Aufwendungen und Eigenbeteiligungen deckt diese Anwartschaft nicht ab. Fazit: weder der wichtige Beihilfeergänzungsbaustein noch das Krankenhaustagegeld ist bei der Anwartschaft über die GdP abgesichert.

 

Ende der beitragsfreien GdP- Anwartschaftsversicherung mit dem Ende der Ausbildung

Die kostenlose Anwartschaft endet automatisch mit dem Ende der Ausbildung. Darüber werden Sie jedoch in der Regel nicht informiert oder angeschrieben mit der Folge, dass Sie nach der Ausbildung gar keinen Versicherungsschutz mehr haben. Denn die GdP stellt nach Beendigung Ihrer Anwärterausbildung die Beitragszahlung für die Anwartschaft ein mit der Folge , dass der Versicherungsschutz erlischt. Die Übernahme der monatlichen Beiträge für die kleine Anwartschaft über den GdP- Mitgliedsbeitrag erfolgt nur während Ihrer Polizeiausbildung.

 

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir kümmern uns.

Wir sorgen dafür, dass Ihre Anwartschaftsversicherung weitergeführt werden kann, stellen diese dann auch in eine bedarfsgerechte Große Anwartschaft um, bei dem der wichtige Beihilfeergänzungsbaustein mit enthalten ist und das Eintrittsalter konserviert wird. Als Mitglied bei der GdP natürlich auch mit allen Vorzügen, die die Mitgliedschaft mit sich bringt. Wichtig ist nur, dass Sie selbst aktiv werden und den Kontakt zu uns suchen. Da wir überregional tätig sind und Sie uns über unsere Webseite jederzeit erreichen, können wir Ihr Anliegen sehr schnell und zeitnah für Sie erledigen.

Ihr Kontakt zu uns